X

Kulturbasiertes Recruiting

schafft Wettbewerbsvorteile

Unser Ziel: „Best–Fit“ von individuellem

Kulturprofil und der Unternehmenskultur

Eine Personalauswahl ganzheitlich durchzuführen heißt bei uns: mehr als die fachlichen und überfachlichen Kompetenzen von Kandidatinnen und Kandidaten für eine Vakanz zu überprüfen. Im Executive Search ist es genauso wichtig zu wissen, wie gut jemand zur Kultur des zukünftigen Auftraggebers passt. Gibt es möglicherweise deutliche kulturelle Unterschiede, die zu „Reibungsverlusten“ führen? Bevorzugt wird eine hohe Passung, die gute Voraussetzungen für eine nachhaltige produktive Zusammenarbeit, für ein Wohlfühlen in der neuen Organisation bietet. Organisationskulturen werden von Menschen, ihren Einstellungen, Werten und Verhaltensweisen geprägt. Um diese valide zu erfassen, begegnen wir den Menschen vor Ort im Unternehmen. 

Im Mittelpunkt unseres Unternehmensbesuchs steht das Erfahren der Unternehmenskultur im Großen und der Bereichs-spezifischen Kultur im Besonderen. Wir treffen außergewöhnliche Menschen – vielfältig in Ihren Charakteren und Fähigkeiten und in jeder Hinsicht einzigartig. Diese Individualität erleben wir in persönlichen Interviews mit den „Betroffenen und Beteiligten“ rund um die Vakanz. Für die Gespräche – 360 Grad – mit dem Management und den Mitarbeitenden nehmen wir uns Zeit. Wir gehen auf konkrete Beispiele aus der bisherigen Zusammenarbeit mit dem Stelleninhaber bzw. der Stelleninhaberin im Geschäftsbereich ein, auf den Organisationsalltag, auf erlebbare Wertemuster. Wir sprechen über Erwartungshaltungen und kritische Erfolgsfaktoren zur Bestbesetzung. Aus den vielfältigen Informationen entsteht step by step ein reales „Ganzes“ zu Kultur, Leitbild und Vision des Auftragsgebers.

Unser neues Online-Tool, das wir nach den Gesprächen jeder Interviewpartnerin und jedem Interviewpartner zur 10-minütigen Bearbeitung anbieten, ergänzt und verdichtet die gewonnenen Gesprächseindrücke. Das „Culture-Profile“-Tool unterstützt in der Einschätzung, ob und wie gut die Unternehmenskultur mit dem individuellen „Kulturprofil“ der zukünftigen Person in der Vakanz zusammenpasst. In der Executive Search Beratung werten wir die kulturellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede im persönlichen Kandidateninterview aus. Unsere Face-to-Face Interviews werden gründlich und strukturiert durchgeführt. Durch professionelle Interviewtechniken und zusätzliche Verfahrenskomponenten wie Rollenspiele, Präsentationsübungen werden fachliche und überfachliche Kompetenzen unter die Lupe genommen. Mit unserem kulturbasierten Recruiting gelingt es uns im Weiteren, den Best – Fit von individueller Kultur und Unternehmenskultur zu überprüfen. Wird der persönliche Wunsch nach Freiheitsgraden tatsächlich im Betriebsalltag bereits realisiert? Wird eine Fehlerkultur gelebt und nicht nur versprochen? Wie steht es mit der sozialen Wertschätzung der Arbeitskraft in der Organisation, der digitalen Identität? Die hohe kulturelle Übereinstimmung ist ein wesentlicher Baustein für eine nachhaltige und erfolgreiche Stellenbesetzung.

Leidenschaft für Karrieren