X

Eignungsdiagnostische Tests – Risiko und Chance gleichermaßen?

Immer häufiger findet die Eignungsdiagnostistik Anwendung in der Auswahl von geeigneten Kandidaten. So bieten sie auch Personalberatern zusätzliche Unterstützung, um mit wissenschaftlich fundierten Testverfahren die Eignung von Bewerber zu hinterfragen. Doch Vorsicht ist geboten, nicht jedes Verfahren, das vorgibt seriöse Ergebnisse zu liefern, leistet dies am Ende auch. Der Markt ist groß und viele Angebote bieten weder brauchbare noch belastbare Ergebnisse, erfüllen häufig nicht die testtheoretischen Gütekriterien. Die Liste der Fallstricke ist lang und ist laut Expertenmeinung nicht zu unterschätzen. So können Persönlichkeitstests verfälscht oder auch die Validität kann in Frage gestellt werden.

Langjähriger und renommierter Fachmann auf diesem Gebiet ist Prof. Heinz Schuler, Experte auf dem Gebiet der Eignungdiagnostik und Emeritierte Professor für Psychologie an der Universität Hohenheim. Im Interview mit der Zeitschrift „wirtschaft + weiterbildung“ konkretisiert er ausfühlich die Herausforderungen aber auch die Möglichkeiten, die Eignungsdiagnostische Test mit sich bringen, ein – wie wir meinen – sehr lesenswerter Fachbeitrag.

Den Link zum Interview finden Sie hier

Folgt uns auch auf: